Bitburg - DerGesundheitsberater

Der Gesundheitsberater
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Interessierte. Nicht jeden Wunsch nach einem Kurs oder einem bestimmten Thema kann erahnt werden - das ist schade, doch kein Hindernis. Bei entsprechender Nachfrage werde ich mich bemühen, weitere Kurse und Themen anzubieten um möglichst vielen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen.
Ich lade Sie daher ein, mir Wünsche und Terminvorstellungen mitzuteilen.
Wochenend-Workshop
Kursbezeichnung: Wer schneller lebt ist eher fertig!
Kursnummer: Kurs in Planung
Beginn/Dauer:  Februar 2019
Zeit: 9:30 - 17:30 Uhr
Ort: Maria-Kundenreich-Straße 4, 54634 Bitburg
Gebühr: 100,- €
Kontakt: +49 (0) 6561-6001-220
e-Mail: kurs@vhsbitburg.de
Anmeldung: VHS Bitburg
Kursinformation:
Unsere Zeit ist schnelllebig, so scheint es zumindest. Es gibt wohl ernsthafte Bemühungen, sich selbst zu überholen. Unsre Umgebung und Umwelt scheint dies alles zu bestätigen, indem sie die Hecktik der Zeit bestätigt und beschwört. Immer mehr Hilfsmittel sollen uns helfen Zeit zu sparen. So sparen Hausfrauen aufgrund der technischen Geräte rund 50% ihrer Zeit! Liegen sie daher einen halben Tag auf dem Sofa? In der Regel: NEIN! Das Internet wurde entwickelt, um uns Zeit zu sparen (z.B. Bestellungen). Haben wir daher mehr Zeit für Freunde und Familie? In der Regel: NEIN!! Je mehr Zeit wir sparen wollen, desto weniger haben wir und desto schneller versuchen wir, etwas von der "verlorenen" zurück zu gewinnen. Ein schier unmögliches Unterfangen.
Und doch sehen wir, wenn wir uns umblicken, Menschen, bei denen alles scheinbar reibungslos funktioniert. Sie haben Zeit für Familie oder Freunde. Sie haben Zeit für ihr Hobby. Ihr gesamter Tag scheint sich nahtlos und natürlich in einander zu fügen.
An diesem Wochenende entwickeln wir gemeinsam eine ganze Kiste voller Möglichkeiten, wie wir unseren Alltag so gestalten, dass wir glücklicher und zufriedener leben. Und wir finden Wege, wie unser Leben ein mehr an Qualität gewinnt. Da es nur individuelle Lösungen gibt bedeutet dies, dass wir eine Vielzahl von Optionen untersuchen und die für uns beste wählen. So lernen wir den Nutzen von Gelassenheit ebenso kennen wie die Zauberwirkung von Humor um nur zwei Beispiele zu nennen.
Am Ende des Workshops sollte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer etwas passendes gefunden haben, mit dem er/sie als "Startpaket" arbeiten kann.

© Detlef Lange
Letzte Änderung: 02.08.2018
Zurück zum Seiteninhalt